SCHLOSSERPROFIS 24
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
Schnell. Preiswert. Hochwertig.
tuerschloss dreht

Was muss man tun, wenn sich das Türschloss dreht, aber nicht öffnen lässt?

Diese Art von Störung ist eine der unangenehmsten. Wenn dies geschieht, ist es fast unmöglich, in den Raum zu gelangen. Es bleibt nur noch der Versuch, das Schloss zu öffnen, in der Hoffnung, dass der Mechanismus irgendwann wieder funktioniert. Es ist sehr schwierig, die Ursache der Störung zu bestimmen, denn sie kann das Ergebnis einer Vielzahl von Faktoren sein.

Meistens ist der einzige Ausweg aus der Situation der vollständige Austausch des Schlosses. Dies gilt für Pannen an jedem Türmechanismus, einschließlich Autotüren. Bei alten Mechanismen kommt es häufiger zu Ausfällen. Die Ursache des Versagens ist meist die natürliche Abnutzung des Mechanismus bei häufigem Gebrauch sowie der Einfluss der Wetterbedingungen.

Im Folgenden sagen wir Ihnen, was das Schloss zum Drehen bringt und wie Sie sich in einer solchen Situation verhalten sollten.

Gründe für die Störung

Meistens beginnt das Türschloss aufgrund eines Bruchs im Mechanismus des Einsteckschlosses zu rotieren. Der Schlüssel im Zylinder lässt sich sehr leicht drehen, das Schloss wird jedoch nicht funktionieren und die Tür bleibt verschlossen. In diesem Fall verliert der Mechanismus seine Schlüsselfunktion, den Zugang zum Raum zu ermöglichen.

Ein weiterer möglicher Grund ist der Defekt eines Schließzylinders. Wenn dieser zusammenbricht, ist es unmöglich, das Schloss zu öffnen. Diese Situation tritt häufig bei Mechanismen auf, die schon seit langem in Gebrauch sind, wie wenn die Tür mit einem sehr alten Schloss ausgestattet ist.

Im Laufe der Jahre ist das Schloss einer ständigen mechanischen Abnutzung, klimatischen Faktoren und Rost ausgesetzt. Mit der Zeit wird seine Struktur porös. Infolgedessen bricht das Schloss zusammen und lässt sich nicht mehr öffnen. In einer solchen Situation macht eine Zylinderreparatur nicht viel Sinn. Die bessere und viel sicherere Lösung wäre ein kompletter Austausch des Schlosses.

Was kann man tun, wenn sich das Schloss dreht?

Versuchen Sie, die Tür zur Wohnung oder zum Auto zu öffnen, aber es klappt nicht? Das Türschloss dreht durch? In diesem Fall hilft es nur, das Schloss auszutauschen. Es sollte sich kein abgebrochener Schlüssel im Mechanismus befinden. Für dringende Hilfe wenden Sie sich an den Schlüsselnotdienst, der in der Lage ist, selbst komplexe Mehrpunktmechanismen zu entfernen und zu ersetzen. Der Schlüsseldienst verfügt über alle notwendigen Werkzeuge.

Das normale Einsteckschloss kann von Ihnen selbst reparieret werden. Alles, was Sie tun müssen, ist einen neuen Mechanismus zu kaufen und sich etwas Zeit zum Arbeiten zu nehmen. Der Schließzylinder lässt sich leicht austauschen. Auch dies können Sie selbst durchführen, ohne auf einen Meister zurückgreifen zu müssen - dabei sparen Sie Geld.

Austausch von Zylindern



Der 24-Stunden-Schlüsseldienst bietet rund um die Uhr einen Schlüssel-Service an. Außerdem bieten wir Hilfe bei Autoschlössern an, die bei älteren Modellen oft scheitern. Eine Schnellbestellung für ein neues Schloss und dessen Einbau ist möglich.
Kontaktieren Sie uns unter der folgenden kostenlosen 24-Stunden-Nummer:
0800 000 090
Kostenlose Hotline - 24h besetzt
0800 000 090