SCHLOSSERPROFIS 24
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
Schnell. Preiswert. Hochwertig.
Schlüssel verloren - Was tun: TOP 6 Schritte zum Auffinden des verlorenen Schlüssels in Minuten Sie haben es eilig, zu einem lang erwarteten Treffen oder zur Arbeit zu kommen, gehen bereits aus der Tür hinaus und überprüfen Ihr Telefon und Ihre Schlüssel in Ihrer Tasche. Es sind die Schlüssel, die verräterischerweise nicht in Sichtweite sind. Sie suchen nervös in Ihren Hosentaschen, ziehen Ihre Schuhe aus, gehen ins Haus und beginnen, das Zimmer zu durchsuchen. Sie suchen alles ab, doch die Schlüssel scheinen verschwunden zu sein. Statistiken zeigen, dass jeder Mensch diese Situation mindestens einmal in seinem Leben erlebt hat. Hier besteht kein Grund, schüchtern zu sein, denn jeden Tag werden die Menschen mit einer langen Suche nach ihren Schlüsseln konfrontiert und verschwenden hier mindestens 15 Minuten kostbare Zeit. Schlüssel sind die am meisten verlorenen funktionalen Gegenstände, weshalb es unsere Aufgabe ist, dafür zu sorgen, dass sie immer sichtbar sind oder an Orten, wo wir sie leicht finden können. Überlegen Sie, wie viel Zeit sie für etwas Nützlicheres sparen können!

Speziell ausgewiesener Ort

Verlieren Sie diese Methode nicht aus den Augen, denn sie ist offensichtlich. Die lebenslange Erfahrung zeigt, dass die meisten Menschen einfach nicht über diese Art von Platz verfügen oder den Platz, der einmal für die Schlüsselspeicherung vorgesehen war, nicht nutzen. So ruinieren sie weiterhin mit endlosen Verspätungen ihre Karriere und ihr Privatleben und zerstören mit einem weiteren Schlosswechsel Ihre Nerven und den Finanzhaushalt.

Denken Sie nicht nur an einen freien Raum, sondern auch daran, was für Sie am bequemsten und für andere Mieter leicht zugänglich ist (besonders, wenn sich Kinder im Haus aufhalten). Zum Beispiel ist eine kleine Schachtel am Spind mit Oberbekleidung oder Schuhen eine gute Option, und Sie können direkt auf dem Kleiderbügel mit einer kleinen Tasche Platz machen.

Verknüpfen Sie die Schlüssel

Machen Sie sich einen großen Schlüsselbund - das ist bequemer und zuverlässiger. Einzelne Schlüssel können leicht verloren gehen. Ein Sturz des Schlüsselbunds wird so viel Lärm verursachen, dass es unmöglich sein wird, diesen Moment zu verpassen, und Sie werden den Schlüssel sofort an seinen Platz zurückbringen. Übrigens ist ein Schlüsselanhänger keine nutzlose Sache. Mit seiner Hilfe können Sie den Schlüssel leicht an der Innenseite der Tasche befestigen und dann fällt er nicht heraus - selbst wenn Sie aktiv nach etwas in der Tasche suchen.

Duplizieren Sie die Schlüssel

Ja, alle wichtigen Schlüssel müssen an einem Ort aufbewahrt werden - das bedeutet nicht, dass Sie kein Duplikat erstellen sollten (nur für den Fall der Fälle). Ein Autoabteil könnte ein privater Ort sein. Wenn Sie gerne reisen, dann verstecken Sie ein Exemplar in Ihrem Lieblingskoffer, auf den Sie bei Ihrer Reise nicht verzichten können. Das Wichtigste ist, dass Sie keine Notiz an Ihre Schlüssel anbringen. Diese beinhalten in der Regel den Straßennamen, Hausnummern und Wohnungen. Dies sind alles Hinweise für Eindringlinge, die versehentlich Ihre in Besitz Ihrer Schlüssel geraten könnten.

Spezielle Erinnerungstechniken

Das menschliche Gehirn neigt dazu, Dinge schnell wieder zu vergessen - vor allem im Alter. Es gibt verschiedene Techniken, wie man sich an manche Sachen wieder erinnern kann. Sie werden zu einem Auslöser, der ein geistiges Bild des physischen Raums, wie z.B. Ihres Zuhauses, entstehen lässt. Danach müssen Sie damit nur noch Dinge oder Objekte verknüpfen, die Sie sich merken möchten. Je mehr Details Sie miteinander verknüpfen können, desto effektiver wird die Übung sein und desto stärker wird Ihr Gedächtnis. Beim nächsten Mal werden Sie den Ort, an dem Sie die Schlüssel deponiert haben, nicht vergessen, und die Hauptsache ist, sich selbst zu zwingen, für die Aufbewahrung genau den Ort zu wählen, den Sie gewählt haben.

Zurück in der Zeit

Eine weitere Möglichkeit ist es, Ihr Gedächtnis zu provozieren - mit einer kurzen Zeitreise in die Vergangenheit. Dieses Gefühl ist beispielsweise bekannt, wenn man durch eine Tür zur Küche geht und schon wieder vergessen hat, was man überhaupt machen wollte. Gehen Sie in diesem Fall zurück zu Ihrem ursprünglichen Punkt, von wo Sie zuerst durch die Tür gehen wollten, und Sie werden feststellen, dass zum Beispiel im Esszimmer auf dem Tisch eine Gabel fehlt. Dies hilft Ihnen, sich daran zu erinnern, warum Sie vor ein paar Minuten in die Küche gekommen sind.

Machen Sie dasselbe, wenn Sie nach Schlüsseln suchen. Denken Sie daran, was Sie gestern taten, als Sie von der Arbeit nach Hause kamen. Sie gingen in den Flur, zogen Ihren Mantel aus, gingen nach einem Arbeitstag in die Küche, um eine Tasse Kaffee einzuschenken, gingen dann unter die Dusche und beschlossen im Anschluss, Ihren Laptop einzuschalten. Jeder dieser Schritte könnte ein Hinweis darauf sein, wo die Schlüssel zu finden sind. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie sie an dem ungewöhnlichsten Ort finden.

Nutzen Sie die Innovation

All diese Tricks und Psychospielchen sind natürlich auf ihre eigene Weise gut und effektiv, aber im Zeitalter der Hochtechnologie ist es eine Sünde, nicht auszunutzen, was uns die Wissenschaftler geben. Heute ist Spotypal zu einem der funktionellen Gadgets geworden, welche uns das Leben leichter machen.

Dieses Gerät hat ein sehr attraktives Aussehen und ist recht einfach zu bedienen - selbst für diejenigen, die weit von der Welt der Technik entfernt sind. Es läuft über Bluetooth und sieht aus wie ein eleganter Schlüsselanhänger, der einfach an einem Schlüsselbund befestigt werden kann. Mit spezieller Software verbindet sich das Gadget mit Ihrem Smartphone, so dass Sie immer über Ihre Tasten mit dem Schlüssel in Kontakt bleiben können. Dies kann übrigens nicht nur der Schlüssel, sondern auch jede andere wichtige Sache für Sie sein, die Sie zu Hause oft verlieren.

Die Methode zur Verwendung von Spotypal ist einfach: Sie nehmen Ihr Smartphone und rufen einfach das Gerät an, welches gerade an Ihren Schlüsseln hängt. Durch einen Piepton erregt der Schlüsselanhänger Aufmerksamkeit, und das Problem mit dem Schlüssel verloren wird sofort gelöst. Sobald Sie ein Gerät gekauft haben, müssen Sie nicht mehr nach einer Anschluss-app suchen, sondern es wird als kostenloser Zusatz zu Ihrem Kauf mitgeliefert und hilft Ihnen, Ihre Verbindungen immer erfolgreich zu verwalten.

Es ist okay, seine Schlüssel zu verlieren. Eine kleine, aber wichtige Sache, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt jeden Tag geschieht. Es ist immer passiert, es passiert jetzt und es wird wahrscheinlich auch in Zukunft passieren - so sind wir Menschen. Es liegt allerdings in unserer Macht, unsererseits aktiv zu werden und dieses Problem einfach zu lösen. Wenn Sie einen wichtigen Verlust schnell wiederfinden, sparen Sie Energie und Kraft für wichtigere Dinge in Ihrem glücklichen Leben. Es gibt jedoch Situationen, in denen es nicht möglich ist, den Schlüssel zu finden. Dann ist es besser, den Schlüsseldienst für eine professionelle Türöffnung und den Austausch des Schlosses anzurufen.
Kontaktieren Sie uns unter der folgenden kostenlosen 24-Stunden-Nummer:
0800 000 090
Kostenlose Hotline - 24h besetzt
0800 000 090