Schweizer Wappen
SCHLOSSERPROFIS 24
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
Schnell. Preiswert. Hochwertig.
Schloss durch Ihr Schlüssel ist durchgedreht und Sie haben keine Ahnung wie das passieren konnte oder was Sie jetzt tun müssen? Folgender Ratgeber zeigt Ihnen alles, was Sie darüber wissen sollten.

Warum dreht der Schlüssel durch?

In den meisten Fällen ist das Einsteckschloss defekt. Der Schlüssel lässt sich im Schloss frei hin und her bewegen es findet jedoch keine Entriegelung statt. Die Folge: Die Tür kann nicht mehr geöffnet werden und das Schloss ist nutzlos.

Ein weitere Möglichkeit: Der Schließzylinder ist defekt. Ein defekter Zylinder verhindert das Öffnen des Einsteckschlosses. In den meisten Fällen handelt es sich bereits um sehr alte Schlösser. Auch äußere Bedingungen wie Wind und Wetter oder Rost schaden dem Schloss. In der Regel ist es günstiger ein neues Schloss einzusetzen als das alte zu reparieren.

Was tun, wenn der Schlüssel im Türschloss durchdreht?

Ölen

Zunächst können Sie probieren die mechanischen Teile zu schmieren. Gerade für Türschlösser die regelmäßig nass werden empfiehlt es sich diese mit einem Schmierspray zu bearbeiten. Durch Sprays können Sie das Öl problemlos im Schlossinnenraum anbringen. Auch der Schlüssel kann mit dem Öl behandelt werden und anschließend in das Schloss geführt werden. Jetzt versuchen Sie den Schlüssel des Öfteren hin und her zu bewegen und nach und nach Öl hinzuzugeben.

Säubern

Ein weitere Möglichkeit warum der Schlüssel durchdreht: Das Schloss ist verdreckt. Gerade wer das Türschloss des Öfteren geschmiert hat, hat es möglicherweise verdreckt. Hierfür eignet sich ein Sprühreiniger. Er entfernt problemlos hartnäckige Fettreste. Der Strahl muss einfach auf das Schloss gerichtet werden bis der Dreck herausfällt. Sie können versuchen das Schloss mit einem eingesprühten Lappen zu reinigen.

Schlüssel

Auch der Schlüssel kann verbogen sein. Im Idealfall verfügen Sie über einen Ersatzschlüssel. Funktioniert das Öffnen der Tür mit diesem liegt das Problem am Schlüssel. Auch beim Nachmachen eines Schlüssels können Fertigungsfehler entstehen.

Tür

Auch die Tür kann Schuld daran sein, wenn der Schlüssel nicht fasst. Besonders an heißen Tag kann sich die Tür verformen. Deshalb sollte die Tür beim Öffnen immer fest zu sich herangezogen werden. Bei einigen Türen genügt es bereits, wenn diese leicht angehoben werden.
Kontaktieren Sie uns unter der folgenden kostenlosen 24-Stunden-Nummer:
0800 000 090
Kostenlose Hotline - 24h besetzt
0800 000 090