Schweizer Wappen
SCHLOSSERPROFIS 24
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
Schnell. Preiswert. Hochwertig.
Alarmanlage Uns erreicht oft die Frage, wie und auf welche Arten und Weisen man eine Alarmanlage aktivieren bzw. scharf schalten kann. Gerne möchten wir auf diese Frage im Detail in Bezug auf das Scharfschalten mittels Blockschlosses antworten.

Funktionsprinzip


Das Blockschloss wird ergänzend zum Türschloss angebracht und dient der Funktion, eine Alarmanlage scharf (oder unscharf) zu schalten. Es wird außerhalb des gesicherten Bereiches angebracht und kann die Alarmanlage scharf schalten, wenn alle anderen Sensoren bzw. Einbruchmelder neutral geschaltet sind. Dies funktioniert über die am Blockschloss befindliche Tastatur.

Für das Entschärfen muss man den gewählten Pin (in der Regel bestehend aus einer Zahlenkombination) am Blockschloss eingeben. Häufig kann man bei Blockschlössern zusätzliche Features installieren, wie zum Beispiel einen zweiten PIN, der allerdings neben dem Entschärfen der Alarmanlage zusätzlich die Polizei verständigt. Dies ist sehr nützlich, wenn die Mitarbeiter gegen ihren Willen gezwungen werden, die Kombination einzugeben und somit das System zu entschärfen.

Fazit


Ein Blockschloss verfügt in der Regel über eine Tastatur oder eine andere Eingabemöglichkeit. Hiermit kann die Alarmanlage sehr leicht scharf geschaltet bzw. entschärft werden. Es lassen sich zusätzliche Features installieren, die die Sicherheit des Eigentums stark verbessern und Fehlalarme minimieren. Wenn Sie sich nach einer passenden Möglichkeit für Ihre Alarmanlage suchen, können wir das Blockschloss empfehlen.
Kontaktieren Sie uns unter der folgenden kostenlosen 24-Stunden-Nummer:
0800 000 090
Kostenlose Hotline - 24h besetzt
0800 000 090