Schweizer Wappen
SCHLOSSERPROFIS 24
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
Schnell. Preiswert. Hochwertig.
BMW-Schlüssel BMWs sind für ihre Premium-Ausstattung bekannt, doch viele sind sich nicht bewusst, wie fortschrittlich diese Luxusfahrzeuge in Bezug auf Sicherheit und Technologie sind. Sie waren frühe Anwender von Wegfahrsperren und Schlüsselanhängern und sind weiterhin an der Spitze der modernen Technologie. Bei schlosserprofis24.ch bieten wir qualitativ hochwertige, kommerzielle Wohn-und Automotive-Schlosser Dienstleistungen für Kunden an. Es macht uns Spaß, den lokalen Besitzern von Luxusfahrzeugen zu helfen, die Sicherheit ihrer Investitionen zu maximieren, und wir möchten, dass auch Sie Erfolg haben. Sind Sie daran interessiert, mehr über die Entwicklung der BMW Schlüssel zu erfahren? Lesen Sie unten für weitere Fakten.

Die ersten BMW-Schlüssel

In den 60er und 70er Jahren sahen BMW Schlüssel anderen Autoschlüsseln sehr ähnlich aus. Der durchschnittlich aussehende Metallstreifen wurde leicht aufgewertet, da BMW unterschiedliche Merkmale wie einen eingebetteten Schlüsselring, ein Kunststoffgehäuse und ein sichtbares Logo anbot. In den 80er Jahren wurde die Fernverriegelung und -entriegelung in neue Fahrzeugmodelle integriert. Während ein Metallschlüssel für das Öffnen der Türen und das Starten der Zündung vorgesehen war, wurde ein separates schwarzes Quadrat mit Tasten versehen, die die Schließmechanismen in der Tür steuerten.

Frühe Wegfahrsperren

Anfang der 90er Jahre boten die BMWs eine Wegfahrsperre an, bei welcher der Fahrer beim Verlassen des Fahrzeugs manuell einen Code eingeben konnte. Wenn sie ihr Fahrzeug wieder starten wollten, mussten sie denselben Code eingeben. Dies war ein großer Fortschritt in Sachen Sicherheit und der erste Schritt hin zum modernen Schlüsselanhängersystem, das bei heutigen Fahrzeugen Standard ist.

Die Einführung von Schlüsselanhängern

Im Jahr 1995 produzierte Siemens den ersten Schlüsselanhänger für Mercedes. Auch wenn sie nicht die ersten waren, die diese Technologie einsetzten, sprang BMW mit dem BMW E65 7 Series schnell auf den Zug auf. Diese Kunststoffschlüssel verfügten über eine interne elektronische Steuerung, die nicht nur die Sicherheit erhöhte, sondern es auch dem Fahrer ermöglichte, das Auto mit einem Knopfdruck zu starten.

Das Komfort Zugangssystem und andere Innovationen

Zusätzliche Funktionen der Sicherheitstechnik wurden in zukünftige Modelle integriert, wie zum Beispiel das Komfortzugangssystem. Dieses ermöglichte es dem Fahrer, einfach zu seinem Fahrzeug zu gehen, die Tür zu öffnen und den Zündknopf zu drücken, ohne den Schlüssel aus der Tasche oder Handtasche ziehen zu müssen. Weitere Verbesserungen wurden eingeführt, wie das ConnectedDrive und programmierbare Fahrereinstellungen.

F Serien und 7 Serien

Die F Serien bieten die Fahrberechtigung Passive Go. Während der Fahrer den Schlüsselanhänger in der Nähe des Fahrzeugs haben muss, können sie dennoch ohne Anstrengung Zugang zu ihrem Fahrzeug erhalten. BMW hat außerdem den 7-Serien Smart Display Keyfob mit Touchscreen.

Brauchen Sie Hilfe bei der Reparatur oder dem Austausch Ihres BMW Schlüsselanhängers? Rufen Sie schlosserprofis24.ch heute!

Haben Sie die Schlüssel zu Ihrem BMW verloren? Haben Sie mit einem beschädigten Schlüsselanhänger zu kämpfen? Dann gibt es keinen Grund zur Panik. Rufen Sie die Experten von schlosserprofis24.ch an und holen Sie sich sofort die richtige Hilfe. Unser zuverlässiger mobiler Notfall Schlüsseldienst ist immer bereit, Ihnen zu helfen - 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Kontaktieren Sie unser Büro für weitere Details über unsere breite Palette von Automobil-, Wohn- und gewerblichen Schlüsselservices oder um einen Termin mit einem erfahrenen Schlüsseldienst in Basel, Bern, Luzern, Biel zu vereinbaren.
Kontaktieren Sie uns unter der folgenden kostenlosen 24-Stunden-Nummer:
0800 000 090
Kostenlose Hotline - 24h besetzt
0800 000 090