Schweizer Wappen
SCHLOSSERPROFIS 24
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
Schnell. Preiswert. Hochwertig.
 allgemeine fahrzeugschäden

Wird das Fahren durch Wasser mein Auto beschädigen?



Das Fahren durch eine große Menge an stehendem Wasser ist sehr riskant. Wenn Wasser in Ihren Motor eindringt, kann es zu dem sogenannten Hydroblock oder hydrostatischem Blockieren kommen. Hydroblockierung tritt auf, wenn eine Verunreinigung - in diesem Fall Wasser - in den Motor eindringt und verhindert, dass die Kolben komprimiert werden und ordnungsgemäß funktionieren. Sobald dies geschieht, wird der gesamte Motor abgewürgt.

Verursacht Streusalz Rost?



Gesalzene Straßen machen das Fahren im Winter sicherer, aber zu welchem Preis? Das Salz senkt den Gefrierpunkt von Wasser, wodurch die Autoreifen den Asphalt erreichen und an Bodenhaftung gewinnen können. Aufgrund seiner chemischen Beschaffenheit beschleunigt Winterstreusalz jedoch Rost und Korrosion an Fahrzeugen und kann sogar Probleme mit hydraulischen Bremsen, Rotoren, Achsen und Rahmen verursachen. Der Schneematsch, vermischt mit diesen Chemikalien, kann unter dem Auto verbleiben und den Unterboden über die Wintersaison zerfressen.

Die beste Lösung ist eine regelmäßige Autowäsche mit Unter-Spray, mindestens einmal pro Saison. Noch besser ist es, nach jedem größeren Wintersturm eine Autowäsche durchführen zu lassen.

Reifenschaden



Wird das Parken auf einem Bordstein meine Reifen beschädigen?



Wenn Ihre Reifen richtig aufgepumpt sind, kann das Parken auf einem Bordstein über Nacht wahrscheinlich nicht viel Schaden anrichten. Ein längerer Aufenthalt auf einem Bordstein kann jedoch Probleme verursachen. Der Bordstein kann die Seitenwand Ihres Reifens einklemmen und wenn Ihr Reifen alt, beschädigt oder nicht richtig aufgepumpt ist, kann dies dazu führen, dass Sie schnell Luftdruck verlieren. Außerdem kann das Parken auf einem erhöhten Bordstein die Aufhängung beschädigen, die Ölwanne ausbeulen oder die Frontpartie beschädigen. Prüfen Sie weitere Probleme im Zusammenhang mit Reifenschäden, die durch Bordsteinkanten verursacht werden.

Werden beim Fahren durch Glas meine Reifen platzen oder können diese beschädigt werden?



Das Überfahren von zerbrochenem Autoglas, wie z. B. Windschutzscheiben oder sogar Seitenspiegeln, wird selten dazu führen, dass Ihr Reifen platzt oder durchstochen wird. Diese Art von Glas wird so hergestellt, dass es in kiesähnliche Körnchen zerbricht, die den Autoreifen nicht schaden können. Da Fahrzeuge ständig über Autoglas fahren, zerbröckelt das Glas in kleinere Stücke und wird so noch weniger gefährlich, insbesondere für Radfahrer.

Andere Arten von zerbrochenem Glas, wie das von Spiegeln (nicht Fahrzeugspiegeln), Fensterscheiben und sogar Bierflaschen können manchmal einen platten Reifen verursachen. Wenn Sie glauben, dass ein Reifen geplatzt ist, nachdem Sie durch Glas gefahren sind, halten Sie an einem sicheren Ort an und untersuchen Sie den Reifen auf sichtbare Schäden und prüfen Sie den Luftdruck. Wenn es kein Problem gibt, fahren Sie eine Weile und überprüfen Sie ihn erneut, wenn Sie an Ihrem Ziel angekommen sind.

Warum verlieren meine Reifen Luft?



Es gibt zahlreiche Gründe, warum der Reifendruck entweder schnell oder langsam abfällt. Reifenpannen - auch nicht sichtbare -, schlechte Dichtungen und beschädigte Füllventile sind häufige Ursachen für Luftverlust in den Reifen. Es gibt noch einige mehr. Lesen Sie sich unsere Liste mit weiteren häufigen Gründen für Luftverlust in Reifen durch.

Kann ich mit einer beschädigten Achse fahren?



Wenn die Achse Ihres Fahrzeugs gebrochen ist, können die Reifen Ihres Fahrzeugs nicht mehr durchdrehen. Wenn Ihre Achse verbogen oder defekt ist, kann das Fahrzeug weiterhin funktionieren. Lassen Sie sich davon nicht täuschen - das Fahren mit einer verbogenen Achse ist unglaublich gefährlich! Sie könnte brechen, wenn Sie über eine Unebenheit fahren oder abbiegen, und sobald das passiert, ist alles verloren. Ihre Räder werden sich festsetzen oder sogar abfallen, wodurch Ihr Fahrzeug außer Kontrolle gerät und die Gefahr eines Überschlags steigt.
Kontaktieren Sie uns unter der folgenden kostenlosen 24-Stunden-Nummer:
0800 000 090
Kostenlose Hotline - 24h besetzt
0800 000 090